GAYKOSafeGA – Sicher­heits­aus­stat­tung

Wer hier reinkommt, ist eingeladen.

Die aktuelle Statistik des Bundeskriminalamtes beweist: In Deutschland erfolgt alle zwei Minuten ein Einbruch! Dieser Tatsache und Gefahr sind sich die meisten Bauherren und Hausbesitzer jedoch nicht bewusst oder verdrängen sie. Durch Schutzmaßnahmen, insbesondere im Fassadenbereich, kann dieser Gefahr effektiv vorgebeugt werden. Entsprechend gesicherte Fenster und Türen sind dabei die wichtigsten Bestandteile. Hätten Sie das gewusst?

Widerstandsklassen - Wie viel Sicherheit brauche ich?

Gleich, ob Sie einen Neubau planen oder Ihr bestehendes Zuhause besser schützen wollen, das GAYKOSafeGA-Konzept bietet individuelle Lösungen für jede Widerstandsklasse. Je nach Lage der Immobilie, ob Erdgeschoss oder Obergeschoss und der Konstruktion des Hauses entsprechend werden unterschiedliche Anforderungen an die Sicherheitsausstattung gestellt.

SafeGA-Sicherheitstechnik - Wirkungsvoller Schutz

GAYKOSafeGA ist die kompromisslose Sicherheitsausstattung von GAYKO. Das bedeutet Rundumsicherheit vor Gewalteinwirkung auf höchstem Niveau. GAYKOESP und GAYKOGVS machen ein Aushebeln des Flügels (die häufigste Einbruchursache) nahezu aussichtslos. Mit zusätzlichen Schließpunkten, Sicherheitsverglasungen und abschließbaren Griffen wird Ihr Haus so sicher wie eine Festung.

SafeGA-Ausführungen - Maßgeschneiderte Sicherheit

GAYKOSafeGA – die Sicherheitsaus- stattung im GAYKO-Fensterprogramm bietet Rundumsicherheit vor Gewalteinwirkung auf höchstem Niveau. Ganz gleich, ob Sie einen Neubau planen oder Ihr Zuhause besser schützen wollen als zuvor: Dank der individuellen Ausstattungsvarianten bietet Ihnen das ausgezeichnete GAYKOSafeGA-Sicherheitskonzept eine optimale und auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtete Lösung.

 
nach oben